+++ Unsere Recyclinghöfe sind ab Freitag, 20. März 2020, geschlossen! +++

An unseren fünf Recyclinghöfen können Sie eine Vielzahl von verwertbaren Abfällen abgeben. Wir sorgen dafür, dass die Materialien einer sinnvollen Wiederverwertung zugeführt werden.

Bitte beachten Sie:

  • Die Kapazitäten der Recyclinghöfe sind nicht für überdurchschnittlich große Anlieferungen ausgelegt.
  • Grundsätzlich gilt: Sperrmüll, Bauschutt und Grünschnitt werden nur in haushaltsüblichen Mengen angenommen (max. 1,5 cbm/Tag). Dabei ist es unerheblich, ob die genannte Menge einmalig oder in mehreren Anlieferungen angedient wird. Bitte beachten Sie auch unsere Übersicht zu den Anlieferungsbedingungen auf unseren Recyclinghöfen.
  • Abfallmengen, die aus Haussanierungen, Entrümpelungen oder größeren Um- oder Neubauten stammen, können nicht über die Recyclinghöfe entsorgt werden.
  • Entsprechendes gilt für Grünabfälle, z.B. für große Mengen Grünschnitt, der nach Rodungs- und Baumfällarbeiten oder der im Rahmen von größeren Garten- u. Landschaftbaumaßnahmen anfällt. Diese Mengen können, sofern es sich um brennbare Abfälle handelt, direkt im Müllheizkraftwerk der AWG entsorgt werden.
  • Weiterhin bietet die AWG in diesen Fällen die Gestellung eines Absetzcontainers von 7 m³ oder 10 m³ bzw. einer Abrollmulde an.
  • Über die Annahme bzw. Abweisung der Abfälle entscheiden die AWG-Mitarbeiter vor Ort.

 

KOMPOSTVERKAUF

  • An den Recyclinghöfen findet auch der Kompostverkauf an Wuppertaler Haushalte statt.
  • Es werden Komposteimer zum Verkauf angeboten.
  • Die auf dem Eimer befindliche Jahresplakette berechtigt den Käufer, das ganze Jahr über weiteren Kompost in mitgebrachten Gefäßen abzuholen.

 

GEWERBEBETRIEBE

  • Gewerbebetriebe dürfen Bauschutt, Sperrmüll und Grünschnitt an den Recyclinghöfen nicht entsorgen.
  • Die Entsorgung von Papier, Pappe und Kartonagen sowie Metallen/Schrott ist entgeltfrei möglich; für diese Materialien gilt keine Mengenbeschränkung.

 

Sie haben noch Fragen?

Bitte für unser Kontaktformular hier klicken >>>

 

  • Akkus
  • Aktenordner (Pappe)
  • Altbatterien
  • Autobatterien (nur am Recyclinghof Bornberg)
  • Altglas (in Depotcontainer, nur Hohlglas)
  • Altkleider (in Depotcontainer und in Säcken verpackt)
  • Altöl (nur am Recyclinghof Bornberg oder in der Schadstoffsammlung)
  • Altpapier
  • Aluminiumschrott
  • Aquarien
  • Autoteile (ohne Öl)
  • Badewannen (Kunststoff und Metall)
  • Bauhölzer
  • Baumschnitt (ganzjährig)
  • Bauschutt, (Fliesen, Steine, Waschbecken, Toilettentöpfe)
  • Beton
  • Bildschirme
  • Bioabfall
  • Bretter
  • Broschüren
  • Bücher
  • CDs, CD-ROMs, DVDs (ohne Hüllen)
  • Computer
  • Dachrinnen (Metall)
  • Dachziegel (Kleinmengen)
  • Dispersotionsfarben
  • Duschwannen (Kunststoff und Metall)
  • Eisenschrott, Metallschrott
  • Elektrokleingeräte ( z. B. Handys, Wasserkocher, Mixer)
  • Elektrogroßgeräte (z.B. Waschmaschine, Trockner, Kühlschrank)
  • Energiesparlampen
  • Farbeimer
  • Farbreste
  • Fensterrahmen und -glas
  • Fernseher
  • Fliesen
  • Geschenkkartons
  • Geschenkpapier (unbeschichtet)
  • Grünschnitt  (mit Mengenbegrenzung)
  • Heckenschnitt (ganzjährig)
  • Heizkörper
  • Heizkörper elektrisch
  • Herde (Gas und Elektro)
  • HiFi-Anlagen
  • Holz (nicht getränkt, nicht mit Kunststoff beschichtet)
  • Kataloge
  • Kork
  • Lacke (nur Recyclinghof Bornberg oder Schadstoffmobil)
  • LED–Lampen
  • Leuchtstoffröhren
  • Laub
  • Leichtverpackungen (z.B. Verpackungen aus Kunststoff, Verbundstoff und Metall)
  • Lösemittel (nur Recyclinghof Bornberg oder Schadstoffmobil)
  • Medikamente (haushaltsübliche Menge)
  • Metallteile
  • Mikrowellengeräte
  • Monitore
  • Motorrad- und Mofateile (ohne Öl)
  • Musikkassetten
  • Ölradiatoren
  • Packpapier
  • Papiertüten
  • Pflanzen (auch von Schädlingen oder Krankheit befallen)
  • Prospekte
  • Rasenmäher (Benzin oder Elektro)
  • Rigips
  • Rohre (Metall)
  • Schadstoffe in geschlossenen Gebinden (haushaltsübliche Menge, z.B. maximal 5 Farbeimer)
  • Schallplatten
  • Schuhe (in Säcken verpackt)
  • Schrott
  • Sperrmüll (haushaltsübliche Mengen/ Anlieferungsbedingungen beachten, Bagatellmengen frei)
  • Spielzeug
  • Staubsauger
  • Styropor (große Formteile aus Versandkartons etc.)
  • Styropor-Chips (nur in Säcken)
  • Telefonbücher
  • Toilettenschüsseln
  • Türen
  • USB-Sticks
  • Verdünnung (nur Recyclinghof Bornberg oder Schadstoffmobil)
  • Verkaufsverpackungen (die den grünen Punkt tragen)
  • Waschbecken
  • Weihnachtsbäume (ohne Lametta)
  • Wellpappe
  • Wurzelstöcke
  • Abfälle aus dem gewerblichen Bereich und gewerbliche Anlieferungen
  • Autoreifen (Abgabe nur bei AWG-Autorecycling)
  • Mineralfaserabfall, Dämmwolle
  • Restmüll 
  • Kunststoffe (außer Kunststoffverpackungen)
  • kunststoffbeschichtete Hölzer
  • imprägnierte Hölzer, z. B. Bahnschwellen, Jägerzäune

Preisliste

Preise für Wuppertaler Privatanlieferer (1,5 Kubikmeter pro Tag)
  Preise inkl. MWSt.

Grünschnitt

Kleine Menge (max. 4 Säcke oder vergleichbare Menge)

2,00 €

Grünschnitt

Größere Menge

4,00 €

Sperrmüll

Kleine Menge (max. 4 Säcke oder vergleichbare Menge)

4,00 €

Sperrmüll

Größere Menge

8,00 €

Bauschutt

Kleine Menge (max. 4 Eimer (20 l) oder vergleichbare Menge)

4,00 €

Bauschutt

Größere Menge

8,00 €

Verkauf von Komposteimern
  Preise inkl. MWSt.

Kompost (Eimer u. Plakette) 1. Jahr bis 30. Juni

10,00 €

Kompost (Eimer u. Plakette) 1. Jahr ab 01. Juli

7,50 €

Kompost (nur Plakette) ab 2. Jahr bis 30. Juni

5,00 €

Kompost (nur Plakette) ab 2. Jahr ab 01. Juli

2,50 €

Spielzeugsammlung

Die TOYS COMPANY Wuppertal sammelt gebrauchtes Spielzeug, reinigt, repariert es und verschenkt es an finanzschwache Familien und gemeinnützige Einrichtungen. Diese sinnvolle und wichtige Arbeit wird die AWG Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH Wuppertal unterstützen. Auf allen AWG-Recyclinghöfen sind entsprechende Sammelboxen für gebrauchtes Spielzeug aufgestellt.


Kennen Sie schon unsere Bücher-Box?

Sie finden es auch zu schade, ein gutes Buch zu entsorgen?
Dafür gibt es auf allen fünf Wuppertaler Recyclinghöfen die neue "Bücher Box". Egal ob Krimi, Bildband, Roman, Broschüre, Kinder- oder Sachbuch, Wuppertaler Bürgerinnen und Bürger haben hier die kostenlose Möglichkeit, lesenswerte und gut erhaltene Bücher abzugeben und, wenn Sie mögen, gleich andere, tolle Bücher auszusuchen, und mit nach Hause zu nehmen.
Die neuen Lieblingsbücher dürfen Sie selbstverständlich auch gerne dauerhaft behalten.
Unsere Recyclinghöfe mit den AWG "Bücher Boxen" sind über das Stadtgebiet verteilt - oft ganz in Ihrer Nähe! Zum Beispiel am Korzert, wenn Sie schnell noch etwas zu lesen für einen Tag im Freibad Neuenhof suchen oder eine Radtour auf der Sambatrasse unternehmen, am Giebel und am Bornberg und an der Münzstr., wenn sie die Nordbahntrasse befahren; oder auch an der Badischen Straße, wenn Sie rnit dem Fahrrad eine Tour durchs Rauental nach Beyenburg unternehmen. Besuchen Sie unsere "Bücher Boxen" und suchen in aller Ruhe aus. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne! Viel Spaß beim Schmökern, Tauschen und Entdecken!!